Lieferzeit anfragen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Freeride Snowboards, für absolute Tiefschnee Liebhaber.

Freeride Snowboards: Die ultimative Wahl für Tiefschnee-Enthusiasten

Jeder Snowboarder träumt von dem perfekten Tiefschneetag, aber um diesen Traum Wirklichkeit werden zu lassen und keinen Albtraum zu erleben, ist das richtige Freeride Snowboard unerlässlich.

Entdecke die Freiheit abseits der Pisten

Mit einem Freeride Snowboard unter den Füßen eröffnen sich dir unberührte Schneelandschaften, die nur darauf warten, von dir erkundet zu werden. Aber was macht ein Freeride Board aus?
  • Mehr Breite für Auftrieb: Die breitere Bauweise sorgt für eine größere Oberfläche, so dass du auf dem Schnee schwebst, anstatt zu versinken.
  • Aufgebogene Nose: Diese hilft dir, durch den Schnee zu pflügen, als wäre es nichts.
  • Weicherer Flex: Er macht das Fahren komfortabler und fängt selbst die härtesten Landungen sanft ab.

Die Vor- und Nachteile im Überblick

Während ein Freeride Snowboard für das Backcountry optimiert ist, gibt es ein paar Trade-offs zu beachten:
  • Bei hohen Geschwindigkeiten: Ein Freeride Snowboard kann weniger stabil sein als ein Carving- oder Allmountain-Board.
  • Kantenhalt: Der Grip kann im Vergleich zu spezialisierten Pistenboards leicht reduziert sein.

Ist ein Freeride-Snowboard das Richtige für dich?

Ein Freeride Snowboard ist perfekt für dich, wenn:
  • Du die meiste Zeit abseits der präparierten Pisten verbringst.
  • Tiefschnee dein Element ist.
  • Du bereit bist, für das unvergleichliche Surf-Feeling im Schnee kleine Kompromisse bei der Stabilität einzugehen.
Solltest du jedoch öfter auf präparierten Pisten unterwegs sein, könnte ein Allmountain Snowboard die bessere Wahl für dich sein.

Sicherheit geht vor

Denke immer daran: Außerhalb der gesicherten Pisten ist die richtige Schutzausrüstung Pflicht.
Informiere dich außerdem stets über die aktuellen Bedingungen in den Bergen, um sicher zu gehen, dass dein Tiefschneetraum nicht zum Risiko wird. Mit dem passenden Freeride Snowboard steht deinem nächsten Abenteuer im Pulverschnee nichts mehr im Wege. Also rüste dich aus, informiere dich und dann nichts wie raus in die Freiheit, die nur echter Tiefschnee bieten kann!
Freeride Snowboards: Die ultimative Wahl für Tiefschnee-Enthusiasten Jeder Snowboarder träumt von dem perfekten Tiefschneetag, aber um diesen Traum Wirklichkeit werden zu lassen und keinen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Freeride Snowboards, für absolute Tiefschnee Liebhaber.

Freeride Snowboards: Die ultimative Wahl für Tiefschnee-Enthusiasten

Jeder Snowboarder träumt von dem perfekten Tiefschneetag, aber um diesen Traum Wirklichkeit werden zu lassen und keinen Albtraum zu erleben, ist das richtige Freeride Snowboard unerlässlich.

Entdecke die Freiheit abseits der Pisten

Mit einem Freeride Snowboard unter den Füßen eröffnen sich dir unberührte Schneelandschaften, die nur darauf warten, von dir erkundet zu werden. Aber was macht ein Freeride Board aus?
  • Mehr Breite für Auftrieb: Die breitere Bauweise sorgt für eine größere Oberfläche, so dass du auf dem Schnee schwebst, anstatt zu versinken.
  • Aufgebogene Nose: Diese hilft dir, durch den Schnee zu pflügen, als wäre es nichts.
  • Weicherer Flex: Er macht das Fahren komfortabler und fängt selbst die härtesten Landungen sanft ab.

Die Vor- und Nachteile im Überblick

Während ein Freeride Snowboard für das Backcountry optimiert ist, gibt es ein paar Trade-offs zu beachten:
  • Bei hohen Geschwindigkeiten: Ein Freeride Snowboard kann weniger stabil sein als ein Carving- oder Allmountain-Board.
  • Kantenhalt: Der Grip kann im Vergleich zu spezialisierten Pistenboards leicht reduziert sein.

Ist ein Freeride-Snowboard das Richtige für dich?

Ein Freeride Snowboard ist perfekt für dich, wenn:
  • Du die meiste Zeit abseits der präparierten Pisten verbringst.
  • Tiefschnee dein Element ist.
  • Du bereit bist, für das unvergleichliche Surf-Feeling im Schnee kleine Kompromisse bei der Stabilität einzugehen.
Solltest du jedoch öfter auf präparierten Pisten unterwegs sein, könnte ein Allmountain Snowboard die bessere Wahl für dich sein.

Sicherheit geht vor

Denke immer daran: Außerhalb der gesicherten Pisten ist die richtige Schutzausrüstung Pflicht.
Informiere dich außerdem stets über die aktuellen Bedingungen in den Bergen, um sicher zu gehen, dass dein Tiefschneetraum nicht zum Risiko wird. Mit dem passenden Freeride Snowboard steht deinem nächsten Abenteuer im Pulverschnee nichts mehr im Wege. Also rüste dich aus, informiere dich und dann nichts wie raus in die Freiheit, die nur echter Tiefschnee bieten kann!
Filter schließen
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Goodboards Pez Snowboard 2024
Goodboards Pez Snowboard 2024
759,90 €
Goodboards Flash Snowboard 2024
Goodboards Flash Snowboard 2024
699,90 €
Jones Flagship Snowboard 2024
Jones Flagship Snowboard 2024
729,90 €
Zuletzt angesehen