Lieferzeit anfragen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Oftmals wird auf die richtige Ski Bindung viel zu wenig Wert gelegt. Sie sind jedoch eine der wichtigsten Bestandteile des Ski, ohne diese Bindung kannst Du auch den Ski nicht benutzen.

Die Hauptaufgabe der Ski Bindung liegt darin, deinen Ski Schuh auf dem Ski zu befestigen und somit eine Verbindung zwischen Ski und Schuh herstellen. 

Neben dieser Funktion hat die Ski Bindung jedoch auch einen sehr großen Einfluss auf die Sicherheit, sowie die Fahrweise des Skis.

Eine Bindung im Race Bereich ist zum Beispiel sehr direkt und sorgt somit für eine sehr gute Kraftübertragung zu deinem Ski. Dies lässt dich den Ski sehr genau steuern und auch der kleinste Impuls wird direkt übertragen.

Eine Touren Ski Bindung hingegen, hat neben dieser Befestigungsfunktion noch eine weiter. Es lässt sich beim Berg auf gehen die Ferse des Ski Schuh lösen, sodass Du entspannt in einer angenehmen Position gehen kannst.

Die wohl wichtigste Funktion der Ski Bindung ist und bleibt jedoch die Sicherheitsfunktion. Im Falle eines Sturzes sorgt diese dafür, dass die Bindung auslöst und sich der Ski somit von Dir trennt. Dies verhindert im Notfall schlimmere Verletzungen. 

Damit dies jedoch richtig funktioniert muss die Ski Bindung von einem Profi eingestellt werden. Dabei gibt es zwei verschiedene Methoden dies zu machen. Die eine ist die so genannte Tibiamethode, bei er die Breite des Skinbeinkopfes gemessen wird.

Die andere Methode ist die Gewichtsmethode. Bei dieser Methode wird der Z Wert durch das Gewicht, das Alter, sowie Schuhsohlenlänge ermittelt und optimal auf den Fahrer eingestellt.

Diese Einstellungen sollten regelmäßig von einem Fachmann überprüft werden und falls nötig neu eingestellt werden.

Wichtig ist es zudem, dass die jeweilige Bindung immer auf den Ski passt. Es macht beispielsweise keinen Sinn eine Freeride Ski Bindung auf einem Race Ski zu befestigen.

Damit Du immer mit der richtigen Bindung unterwegs bist beraten wir Dich gerne jeder Zeit und versuchen somit die optimale Kombination zwischen Ski und Bindung für Dich zu finden.

Oftmals wird auf die richtige Ski Bindung viel zu wenig Wert gelegt. Sie sind jedoch eine der wichtigsten Bestandteile des Ski, ohne diese Bindung kannst Du auch den Ski nicht benutzen. Die... mehr erfahren »
Fenster schließen

Oftmals wird auf die richtige Ski Bindung viel zu wenig Wert gelegt. Sie sind jedoch eine der wichtigsten Bestandteile des Ski, ohne diese Bindung kannst Du auch den Ski nicht benutzen.

Die Hauptaufgabe der Ski Bindung liegt darin, deinen Ski Schuh auf dem Ski zu befestigen und somit eine Verbindung zwischen Ski und Schuh herstellen. 

Neben dieser Funktion hat die Ski Bindung jedoch auch einen sehr großen Einfluss auf die Sicherheit, sowie die Fahrweise des Skis.

Eine Bindung im Race Bereich ist zum Beispiel sehr direkt und sorgt somit für eine sehr gute Kraftübertragung zu deinem Ski. Dies lässt dich den Ski sehr genau steuern und auch der kleinste Impuls wird direkt übertragen.

Eine Touren Ski Bindung hingegen, hat neben dieser Befestigungsfunktion noch eine weiter. Es lässt sich beim Berg auf gehen die Ferse des Ski Schuh lösen, sodass Du entspannt in einer angenehmen Position gehen kannst.

Die wohl wichtigste Funktion der Ski Bindung ist und bleibt jedoch die Sicherheitsfunktion. Im Falle eines Sturzes sorgt diese dafür, dass die Bindung auslöst und sich der Ski somit von Dir trennt. Dies verhindert im Notfall schlimmere Verletzungen. 

Damit dies jedoch richtig funktioniert muss die Ski Bindung von einem Profi eingestellt werden. Dabei gibt es zwei verschiedene Methoden dies zu machen. Die eine ist die so genannte Tibiamethode, bei er die Breite des Skinbeinkopfes gemessen wird.

Die andere Methode ist die Gewichtsmethode. Bei dieser Methode wird der Z Wert durch das Gewicht, das Alter, sowie Schuhsohlenlänge ermittelt und optimal auf den Fahrer eingestellt.

Diese Einstellungen sollten regelmäßig von einem Fachmann überprüft werden und falls nötig neu eingestellt werden.

Wichtig ist es zudem, dass die jeweilige Bindung immer auf den Ski passt. Es macht beispielsweise keinen Sinn eine Freeride Ski Bindung auf einem Race Ski zu befestigen.

Damit Du immer mit der richtigen Bindung unterwegs bist beraten wir Dich gerne jeder Zeit und versuchen somit die optimale Kombination zwischen Ski und Bindung für Dich zu finden.

Filter schließen
 
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Marker DUKE PT 16 Bindung
Marker DUKE PT 16 Bindung
600,00 €
Zuletzt angesehen