PRODUKT ANFRAGEN

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Kitesurf Trapeze • Unsere Spezialität

Das Kitesurf Trapez, ist einer der wichtigsten Teile in deinem Kitesurf Material. Ohne das Trapez, müsstest du die ganze Kraft des Kites permanent mit deinen Händen halten, da dies aber niemand länger als 10 Minuten aushält gibt es Trapeze.

Diese haben sich wie der ganze Kitesurf Markt mit der Zeit extrem weiter entwickelt, so wurden aus anfänglichen Gurten, Trapeze mit einer Harten Schale, welche den Tragekomfort maximieren.

 Bei uns im Shop findest du eine große Auswahl an verschiedenen Trapezen, von unterschiedlichen Herstellern. Darunter Firmen wie Ion, Ride Engine, Mystic und Manera. Wir stehen dir natürlich auch jeder Zeit zur Verfügung um dich zu Beraten und dir bei der Auswahl deines Trapezes zu helfen.

 Aber worauf sollte man eigentlich bei Kauf eines Trapezes achten? 

Dafür sollte man sich erstmals die verschiedenen Bauarten eines Trapezes anschauen. Mittlerweile gibt es zwei verschiedene Arten von Trapezen. Eine Art sind die klassischen weichen Trapeze. Dies haben den Vorteil, dass sie problemlos, den meisten Körpern auf Anhieb passen, sofern man seine richtige Größe kennt. Dies Trapeze haben jedoch den Nachteil, dass sie sich durch den Zug des Kite zusammenziehen und somit die gesamte Kraft des Kites sich auf deinen Rücken überträgt. Dies führ bei vielen Leuten häufig nach einem langen Tag auf dem Wasser zu Rückenschmerzen. 

 In dem Jahre 2016 wurde der Kitesurf Trapez Markt jedoch durch die Firma Ride Engine revolutioniert. Ride Engine war die erste Firma, welches ein Hartschalentrapez präsentiert hat. Diese Hartschalentrapeze haben den großen Vorteil, dass sie die Kraft des Kites, durch die verbaute Schale im Rückenbereich absorbieren und den Tragekomfort des Trapezes deutlich erhöhen. Bei den meisten Herstellern kann man dort zusätzlich zwischen 2 verschiedene Platten wählen. Dies bietet uns noch mehr Anpassungsmöglichkeiten, sodass wir dir das optimale Trapez für dich anpassen können.

Jedoch ist beim kauf des Trapezes darauf zu achten, dass das Trapez zu einhundert Prozent sitzt. Dies liegt ebenfalls an der harten Schale im Rückenbereich. Sollte diese nämlich auf die Rippenflügel drücken ist dies sehr unangenehm. Sitz das Trapez jedoch zu hundert Prozent wird dies auf keinen Fall passieren.

Zudem bieten diese Trapeze dir die Möglichkeit zwischen dem herkömmlichen Kite Hacken und einer Sliderbar zu wechseln. Diese Sliderbar ist speziell für das das strapples Wave Kitesurfen geeignet und bietet dir deutlich mehr Bewegungsfreiheit.

Diese Trapeze gibt es mittlerweile jedoch nicht nur noch von Ride Engine, sonder auch von anderen Herstellern, wie Mystic, Ion oder auch Manera.

Es ist bei dieser Art von Trapezen jedoch sehr zu empfehlen sich bei uns vor Ort beraten lassen, da jeder Rücken Typ unterschiedlich ist und es viele Anpassungsmöglichkeiten gibt.

Sobald man jedoch einmal sein Setup gefunden hat, ist der optimale Tragekomfort garantiert.

Das Kitesurf Trapez, ist einer der wichtigsten Teile in deinem Kitesurf Material. Ohne das Trapez, müsstest du die ganze Kraft des Kites permanent mit deinen Händen halten, da dies aber niemand... mehr erfahren »
Fenster schließen
Kitesurf Trapeze • Unsere Spezialität

Das Kitesurf Trapez, ist einer der wichtigsten Teile in deinem Kitesurf Material. Ohne das Trapez, müsstest du die ganze Kraft des Kites permanent mit deinen Händen halten, da dies aber niemand länger als 10 Minuten aushält gibt es Trapeze.

Diese haben sich wie der ganze Kitesurf Markt mit der Zeit extrem weiter entwickelt, so wurden aus anfänglichen Gurten, Trapeze mit einer Harten Schale, welche den Tragekomfort maximieren.

 Bei uns im Shop findest du eine große Auswahl an verschiedenen Trapezen, von unterschiedlichen Herstellern. Darunter Firmen wie Ion, Ride Engine, Mystic und Manera. Wir stehen dir natürlich auch jeder Zeit zur Verfügung um dich zu Beraten und dir bei der Auswahl deines Trapezes zu helfen.

 Aber worauf sollte man eigentlich bei Kauf eines Trapezes achten? 

Dafür sollte man sich erstmals die verschiedenen Bauarten eines Trapezes anschauen. Mittlerweile gibt es zwei verschiedene Arten von Trapezen. Eine Art sind die klassischen weichen Trapeze. Dies haben den Vorteil, dass sie problemlos, den meisten Körpern auf Anhieb passen, sofern man seine richtige Größe kennt. Dies Trapeze haben jedoch den Nachteil, dass sie sich durch den Zug des Kite zusammenziehen und somit die gesamte Kraft des Kites sich auf deinen Rücken überträgt. Dies führ bei vielen Leuten häufig nach einem langen Tag auf dem Wasser zu Rückenschmerzen. 

 In dem Jahre 2016 wurde der Kitesurf Trapez Markt jedoch durch die Firma Ride Engine revolutioniert. Ride Engine war die erste Firma, welches ein Hartschalentrapez präsentiert hat. Diese Hartschalentrapeze haben den großen Vorteil, dass sie die Kraft des Kites, durch die verbaute Schale im Rückenbereich absorbieren und den Tragekomfort des Trapezes deutlich erhöhen. Bei den meisten Herstellern kann man dort zusätzlich zwischen 2 verschiedene Platten wählen. Dies bietet uns noch mehr Anpassungsmöglichkeiten, sodass wir dir das optimale Trapez für dich anpassen können.

Jedoch ist beim kauf des Trapezes darauf zu achten, dass das Trapez zu einhundert Prozent sitzt. Dies liegt ebenfalls an der harten Schale im Rückenbereich. Sollte diese nämlich auf die Rippenflügel drücken ist dies sehr unangenehm. Sitz das Trapez jedoch zu hundert Prozent wird dies auf keinen Fall passieren.

Zudem bieten diese Trapeze dir die Möglichkeit zwischen dem herkömmlichen Kite Hacken und einer Sliderbar zu wechseln. Diese Sliderbar ist speziell für das das strapples Wave Kitesurfen geeignet und bietet dir deutlich mehr Bewegungsfreiheit.

Diese Trapeze gibt es mittlerweile jedoch nicht nur noch von Ride Engine, sonder auch von anderen Herstellern, wie Mystic, Ion oder auch Manera.

Es ist bei dieser Art von Trapezen jedoch sehr zu empfehlen sich bei uns vor Ort beraten lassen, da jeder Rücken Typ unterschiedlich ist und es viele Anpassungsmöglichkeiten gibt.

Sobald man jedoch einmal sein Setup gefunden hat, ist der optimale Tragekomfort garantiert.

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
1 von 5
1 von 5
Zuletzt angesehen
Datenschutz
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, andere helfen uns im Bereich Marketing, Analyse und der Verbesserung Ihres Erlebnisses bei uns.
Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig um unsere Website nutzen zu können. Details
Anbieter: Heinrich Sous OHG (Datenschutzbestimmungen)
Funktionale Cookies
Diese Cookies stellen zusätzliche Funktionen wie den Merkzettel oder die Auswahl der Währung für Sie zur Verfügung. Details
Anbieter: Heinrich Sous OHG (Datenschutzbestimmungen)
Nutzungsanalyse
Diese Cookies / Dienste werden verwendet, um die Nutzung der Seite zu analysieren.
Google Analytics
Mit Google Analytics analysieren wir, wie Sie mit unserer Website interagieren, umso herauszufinden, was gut ankommt und was nicht. Details
Anbieter: Google LLC (USA) oder Google Ireland Limited (Irland, EU) (Datenschutzbestimmungen)
Marketing
Diese Cookies / Dienste werden verwendet, um personalisierte Werbung auszuspielen.
Google Tag Manager
Mit dem Google Tag Manager analysieren wir, wie Sie mit unserer Website interagieren, umso herauszufinden, was gut ankommt und was nicht. Details
Anbieter: Google LLC (USA) oder Google Ireland Limited (Irland, EU) (Datenschutzbestimmungen)
Support
Diese Cookies / Dienste werden verwendet, um Kundensupport anbieten zu können.
Tawk
Mit Tawk bieten wir Ihnen exzellenten Support mit unserem Kundenchat. Details
Anbieter: tawk.to Inc. (USA) (Datenschutzbestimmungen)
Diese Website benutzt Cookies, die für den technischen Betrieb der Website erforderlich sind und stets gesetzt werden. Andere Cookies, die der Direktwerbung dienen oder die Interaktion mit anderen Websites und sozialen Netzwerken vereinfachen sollen, werden nur mit Ihrer Zustimmung gesetzt.