PREIS ANFRAGEN

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Wingboards - auf dem Wasser...

Als erstes widmen wir uns den Boards, die ihr zum Wingsurfen auf dem Wasser nutzen könnt. Hier gibts es 2 sehr offensichtliche Unterschiede bei den Konzepten: 1. Inflatable Boards und 2. Composite Boards ("harte", klassische Sups oder Surfs).

Jede Art hat sicher Vor- und Nachteile. So sind die aufblasbaren Boards sicherlich vom Gewicht und dem Packmaß extrem interessant für viel reisende Menchen. Vorteile der klassichen Boards ist dagegen sicherlich ihr Stabilität und Einsteiger Freundlichkeit. Zu den Nachteilen wagen wir uns noch garnicht wirklich etwas zu sagen, da wir selber hier erstmal ausgiebig üben und testen müssen.

Besonders am Anfang ist aber in erster Linie auf genügend Volumen zu achten. Sicherlich können geübte Foiler, Wellenreiter und auch gute Surfboard Kiter mit kleineren Boards anfangen als WIndsurfer und/oder Foil unerfahrene.
Aber es gilt: "Lieber ein Liter mehr"

Zum Anfang findet ihr bie uns Boards von F-ONE und Slingshot, wir werden aber natürlich hier auch weiter an unserem Sortiment arbeiten!

Als erstes widmen wir uns den Boards, die ihr zum Wingsurfen auf dem Wasser nutzen könnt. Hier gibts es 2 sehr offensichtliche Unterschiede bei den Konzepten: 1. Inflatable Boards und 2.... mehr erfahren »
Fenster schließen
Wingboards - auf dem Wasser...

Als erstes widmen wir uns den Boards, die ihr zum Wingsurfen auf dem Wasser nutzen könnt. Hier gibts es 2 sehr offensichtliche Unterschiede bei den Konzepten: 1. Inflatable Boards und 2. Composite Boards ("harte", klassische Sups oder Surfs).

Jede Art hat sicher Vor- und Nachteile. So sind die aufblasbaren Boards sicherlich vom Gewicht und dem Packmaß extrem interessant für viel reisende Menchen. Vorteile der klassichen Boards ist dagegen sicherlich ihr Stabilität und Einsteiger Freundlichkeit. Zu den Nachteilen wagen wir uns noch garnicht wirklich etwas zu sagen, da wir selber hier erstmal ausgiebig üben und testen müssen.

Besonders am Anfang ist aber in erster Linie auf genügend Volumen zu achten. Sicherlich können geübte Foiler, Wellenreiter und auch gute Surfboard Kiter mit kleineren Boards anfangen als WIndsurfer und/oder Foil unerfahrene.
Aber es gilt: "Lieber ein Liter mehr"

Zum Anfang findet ihr bie uns Boards von F-ONE und Slingshot, wir werden aber natürlich hier auch weiter an unserem Sortiment arbeiten!

Filter schließen
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
F-ONE ROCKET WING
F-ONE ROCKET WING
1.169,00 €
F-ONE ROCKET AIR SURF
F-ONE ROCKET AIR SURF
599,00 €
F-ONE ROCKET AIR SUP
F-ONE ROCKET AIR SUP
699,00 €
F-ONE ROCKET SUP PRO
F-ONE ROCKET SUP PRO
1.749,00 €
F-ONE ROCKET SUP BAMBOO
F-ONE ROCKET SUP BAMBOO
1.229,00 €
TIPP !
F-ONE ROCKET SURF FOIL
F-ONE ROCKET SURF FOIL
749,00 €
Zuletzt angesehen