PRODUKT ANFRAGEN

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Slingshot Kiteboards

Seit 1999 stellt Slingshot Kiteboards her und gehört somit zu den Pionieren des Kiteboard Marktes. Kaum eine andere Marke bleibt Ihrem Konzept so treu wie Slingshot. Es wird nicht immer auf die neuste und teuerste Technologie gesetzt, sondern bewährte und hochwertige Techniken verbessert, bzw. weiterentwickelt.

Zudem testet Sligshot ihre Kiteboards über die ganze Welt verteilt, sodass die Slingshot Kiteboards allen Bedingungen standhalten und performen.

Slingshot deckt mit ihrer Produktpalette jeden Bereich des Kitesurfen ab, egal ob Slingshot Twin Tips oder Slingshot Directionals, bei den Slingshot Kiteboards ist wirklich alles dabei.

Für die Freerider gibt es das Slingshot Misfit, dieses ist ein absolutes High Performance Kiteboard, welches für den Anfänger aber auch den Voll-Profi geeignet ist. Durch den geringen Rocker gleitet das Misfit sehr früh an und erreicht eine hohe Endgeschwindigkeit. Bei Sprüngen löst sich das Kiteboard sehr leicht vom Wasser und ist sehr stabil bei den Landungen.

Für alle die ein Kiteboard suchen, welches sich komfortabel fährt, jedoch auch beim Freestylen erstklassige Leistungen bringt, ist das Slingshot Asylum. Durch den ähnlichen Rocker wie beim Slingshot Misfit erreicht das Asylum eine sehr hohe Endgeschwindigkeit. Bei den Freestyle Tricks bringt das Asylum einen sehr guten Pop und durch die Chanels in der Unterbodenkonstruktion hast du bei deinen Landungen genug Grip und Stabilität. Du kannst das Slingshot Asylum zudem mit Wakeboard Bindungen fahren, da die Inserts verstärkt sind.

Mit dem Slingshot Vision hat Slingshot ein Board welches die Bereiche Freestyle und Wakestyle abdeckt. Durch die höhere Rockerline wird das Vision etwas langsamer, generiert dadurch aber deutlich mehr Pop und ist somit für die Freestyle Tricks deutlich besser geeignet. Zudem werden die Landungen aufgrund des Rockers deutlich angenehmer. Auch zum Wakeboarden kannst du das Vision mitnehmen, da Slingshot ABS Kanten verbaut. Genau so wie beim Slingshot Asylum sind die Inserts verstärkt, sodass du auch deine Wakeboard Bindung auf dem Vision montieren kannst.

Auch die Slingshot Directionls sind über Jahre entwickelt worden, sodass man ein ausgereiftes Kitesurfboard in den Händen hält. Auch in diesem Bereich werden von Slingshot wieder alle Bedingungen abgedeckt. Mit dem Slingshot Celero Fr erhält man ein top Board welches optimal für kleine bis mittlere Wellen in der Nordsee geeignet ist.

Das Slinghsot Mixer beschreibt Slingshot selbst als ein Slingshot Celero Fr für die schwereren Jungs. Durch seinen Hybrid Shape erreicht das Slingshot Mixer auch in kleineren Wellen genügend Speed für radikale Turns. Durch das höhere Volumen im Bauch wird das Board zudem deutlich kippstabiler. Du kannst das Slingshot Mixer zudem mit 4 oder 3 Finnen, sodass du deutlich mehr Optionen hast dein Setup zu finden.

Das wohl radikalste Board der Slingshot Directionlas ist das Slingshot Tyrant. Dieses ist lang und schmal geschnitten und für große Wellen wie in Kapstadt geeignet. Durch die lange und schmale Form erreicht das Tyrant zudem sehr hohe Geschwindigkeiten und eine extrem Laufruhe.

Ein weiteres spezialisiertes Slingshot Directional ist das Sci-Fly. Dieses wurde für strapless Sprünge und freestyle Tricks. Durch sein kompaktes Shape ist das Sci-Fly zudem sehr gut für Reisen geeignet, sodass du dich auf deinen Urlaub freuen kannst und dir keine Sorgen um dein Gepäck machen musst.

Zudem werden alle Slingshot 2020 Directionals in einer neuen Bauweise mit neuen Materialien gebaut, wodurch sie deutlich robuster werden und mehr Flex bekommen.

Solltest du dir nicht sicher sein, welches der Slingshot Kiteboards am besten zu dir passt, kannst du bei einem unserer Testevents jedes einzelne Board testen. Natürlich stehen wir dir auch jeder Zeit zur Beratung zu verfügung.

Seit 1999 stellt Slingshot Kiteboards her und gehört somit zu den Pionieren des Kiteboard Marktes. Kaum eine andere Marke bleibt Ihrem Konzept so treu wie Slingshot. Es wird nicht immer auf die... mehr erfahren »
Fenster schließen
Slingshot Kiteboards

Seit 1999 stellt Slingshot Kiteboards her und gehört somit zu den Pionieren des Kiteboard Marktes. Kaum eine andere Marke bleibt Ihrem Konzept so treu wie Slingshot. Es wird nicht immer auf die neuste und teuerste Technologie gesetzt, sondern bewährte und hochwertige Techniken verbessert, bzw. weiterentwickelt.

Zudem testet Sligshot ihre Kiteboards über die ganze Welt verteilt, sodass die Slingshot Kiteboards allen Bedingungen standhalten und performen.

Slingshot deckt mit ihrer Produktpalette jeden Bereich des Kitesurfen ab, egal ob Slingshot Twin Tips oder Slingshot Directionals, bei den Slingshot Kiteboards ist wirklich alles dabei.

Für die Freerider gibt es das Slingshot Misfit, dieses ist ein absolutes High Performance Kiteboard, welches für den Anfänger aber auch den Voll-Profi geeignet ist. Durch den geringen Rocker gleitet das Misfit sehr früh an und erreicht eine hohe Endgeschwindigkeit. Bei Sprüngen löst sich das Kiteboard sehr leicht vom Wasser und ist sehr stabil bei den Landungen.

Für alle die ein Kiteboard suchen, welches sich komfortabel fährt, jedoch auch beim Freestylen erstklassige Leistungen bringt, ist das Slingshot Asylum. Durch den ähnlichen Rocker wie beim Slingshot Misfit erreicht das Asylum eine sehr hohe Endgeschwindigkeit. Bei den Freestyle Tricks bringt das Asylum einen sehr guten Pop und durch die Chanels in der Unterbodenkonstruktion hast du bei deinen Landungen genug Grip und Stabilität. Du kannst das Slingshot Asylum zudem mit Wakeboard Bindungen fahren, da die Inserts verstärkt sind.

Mit dem Slingshot Vision hat Slingshot ein Board welches die Bereiche Freestyle und Wakestyle abdeckt. Durch die höhere Rockerline wird das Vision etwas langsamer, generiert dadurch aber deutlich mehr Pop und ist somit für die Freestyle Tricks deutlich besser geeignet. Zudem werden die Landungen aufgrund des Rockers deutlich angenehmer. Auch zum Wakeboarden kannst du das Vision mitnehmen, da Slingshot ABS Kanten verbaut. Genau so wie beim Slingshot Asylum sind die Inserts verstärkt, sodass du auch deine Wakeboard Bindung auf dem Vision montieren kannst.

Auch die Slingshot Directionls sind über Jahre entwickelt worden, sodass man ein ausgereiftes Kitesurfboard in den Händen hält. Auch in diesem Bereich werden von Slingshot wieder alle Bedingungen abgedeckt. Mit dem Slingshot Celero Fr erhält man ein top Board welches optimal für kleine bis mittlere Wellen in der Nordsee geeignet ist.

Das Slinghsot Mixer beschreibt Slingshot selbst als ein Slingshot Celero Fr für die schwereren Jungs. Durch seinen Hybrid Shape erreicht das Slingshot Mixer auch in kleineren Wellen genügend Speed für radikale Turns. Durch das höhere Volumen im Bauch wird das Board zudem deutlich kippstabiler. Du kannst das Slingshot Mixer zudem mit 4 oder 3 Finnen, sodass du deutlich mehr Optionen hast dein Setup zu finden.

Das wohl radikalste Board der Slingshot Directionlas ist das Slingshot Tyrant. Dieses ist lang und schmal geschnitten und für große Wellen wie in Kapstadt geeignet. Durch die lange und schmale Form erreicht das Tyrant zudem sehr hohe Geschwindigkeiten und eine extrem Laufruhe.

Ein weiteres spezialisiertes Slingshot Directional ist das Sci-Fly. Dieses wurde für strapless Sprünge und freestyle Tricks. Durch sein kompaktes Shape ist das Sci-Fly zudem sehr gut für Reisen geeignet, sodass du dich auf deinen Urlaub freuen kannst und dir keine Sorgen um dein Gepäck machen musst.

Zudem werden alle Slingshot 2020 Directionals in einer neuen Bauweise mit neuen Materialien gebaut, wodurch sie deutlich robuster werden und mehr Flex bekommen.

Solltest du dir nicht sicher sein, welches der Slingshot Kiteboards am besten zu dir passt, kannst du bei einem unserer Testevents jedes einzelne Board testen. Natürlich stehen wir dir auch jeder Zeit zur Beratung zu verfügung.

Filter schließen
 
  •  
von bis
 
1 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
15 Sparen 149,85 €
15 Sparen 149,85 €
15 Sparen 149,85 €
15 Sparen 149,85 €
15 Sparen 122,25 €
15 Sparen 120,75 €
15 Sparen 103,35 €
15 Sparen 103,35 €
15 Sparen 97,50 €
TIPP !
15 Sparen 97,50 €
TIPP !
15 Sparen 97,50 €
15 Sparen 97,50 €
TIPP !
1 von 3
Zuletzt angesehen
Datenschutz
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, andere helfen uns im Bereich Marketing, Analyse und der Verbesserung Ihres Erlebnisses bei uns.
Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig um unsere Website nutzen zu können. Details
Anbieter: Heinrich Sous OHG (Datenschutzbestimmungen)
Funktionale Cookies
Diese Cookies stellen zusätzliche Funktionen wie den Merkzettel oder die Auswahl der Währung für Sie zur Verfügung. Details
Anbieter: Heinrich Sous OHG (Datenschutzbestimmungen)
Nutzungsanalyse
Diese Cookies / Dienste werden verwendet, um die Nutzung der Seite zu analysieren.
Google Analytics
Mit Google Analytics analysieren wir, wie Sie mit unserer Website interagieren, umso herauszufinden, was gut ankommt und was nicht. Details
Anbieter: Google LLC (USA) oder Google Ireland Limited (Irland, EU) (Datenschutzbestimmungen)
Marketing
Diese Cookies / Dienste werden verwendet, um personalisierte Werbung auszuspielen.
Google Tag Manager
Mit dem Google Tag Manager analysieren wir, wie Sie mit unserer Website interagieren, umso herauszufinden, was gut ankommt und was nicht. Details
Anbieter: Google LLC (USA) oder Google Ireland Limited (Irland, EU) (Datenschutzbestimmungen)
Support
Diese Cookies / Dienste werden verwendet, um Kundensupport anbieten zu können.
Tawk
Mit Tawk bieten wir Ihnen exzellenten Support mit unserem Kundenchat. Details
Anbieter: tawk.to Inc. (USA) (Datenschutzbestimmungen)
Diese Website benutzt Cookies, die für den technischen Betrieb der Website erforderlich sind und stets gesetzt werden. Andere Cookies, die der Direktwerbung dienen oder die Interaktion mit anderen Websites und sozialen Netzwerken vereinfachen sollen, werden nur mit Ihrer Zustimmung gesetzt.