PREIS ANFRAGEN

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Slingshot Kite Bars

Slingshot setzt wie gewohnt auch bei Ihren Bars auf Tradition. Seit Jahren werden die Slingshot Kite Bars nur durch kleine Veränderungen optimiert und dem alt bewährten, gut funktionierenden Konzept treu geblieben. 

Die Slingshot Compstick Bar überzeugt mit ihrem griffigen Barholm, welcher unter jeden Bedingungen halt bietet. Ein weiterer sehr positiver Aspekt der Slingshot Kite Bars ist die Qualität der Leinen, welche sehr langlebig und robust sind.

Zudem bietet Slingshot zwei verschiedene Depower Systeme an, welche zwar beide auf dem Grundgerüst der Compstick Bar aufgebaut sind, jedoch völlig unterschiedlich funktionieren.

Das für Freerider optimierte System ist die Slingshot Compstick Guardian Bar, bei der das Depower System direkt am Chickenloop liegt und somit deutlich einfacher zu erreichen ist. Da die Freeride fokussierten Kitesurfer sowieso keine unhookt Tricks machen, kann dieses System auch nicht bei ein und aushacken stören.

Diejenigen, die sich auch für das Freestylen interessieren ist die Slingshot Compstick Sentinal Bar zu empfehlen. Bei diese Bar liegt das Depower System über dem Barholm und stört somit nicht beim ein und aushacken während deine Freestyle Tricks.

Egal ob Sentinal oder Guardian, die Slingshot Copstick Bar überzeugt in beiden Varianten, durch ihr Feedback, Qualität und Performance.

Damit wir gemeinsam die richtige der Slingshot Kite Bars finden, kannst du bei uns jede testen und dir so einen eigenen Eindruck verschaffen.

Slingshot setzt wie gewohnt auch bei Ihren Bars auf Tradition. Seit Jahren werden die Slingshot Kite Bars nur durch kleine Veränderungen optimiert und dem alt bewährten, gut funktionierenden... mehr erfahren »
Fenster schließen
Slingshot Kite Bars

Slingshot setzt wie gewohnt auch bei Ihren Bars auf Tradition. Seit Jahren werden die Slingshot Kite Bars nur durch kleine Veränderungen optimiert und dem alt bewährten, gut funktionierenden Konzept treu geblieben. 

Die Slingshot Compstick Bar überzeugt mit ihrem griffigen Barholm, welcher unter jeden Bedingungen halt bietet. Ein weiterer sehr positiver Aspekt der Slingshot Kite Bars ist die Qualität der Leinen, welche sehr langlebig und robust sind.

Zudem bietet Slingshot zwei verschiedene Depower Systeme an, welche zwar beide auf dem Grundgerüst der Compstick Bar aufgebaut sind, jedoch völlig unterschiedlich funktionieren.

Das für Freerider optimierte System ist die Slingshot Compstick Guardian Bar, bei der das Depower System direkt am Chickenloop liegt und somit deutlich einfacher zu erreichen ist. Da die Freeride fokussierten Kitesurfer sowieso keine unhookt Tricks machen, kann dieses System auch nicht bei ein und aushacken stören.

Diejenigen, die sich auch für das Freestylen interessieren ist die Slingshot Compstick Sentinal Bar zu empfehlen. Bei diese Bar liegt das Depower System über dem Barholm und stört somit nicht beim ein und aushacken während deine Freestyle Tricks.

Egal ob Sentinal oder Guardian, die Slingshot Copstick Bar überzeugt in beiden Varianten, durch ihr Feedback, Qualität und Performance.

Damit wir gemeinsam die richtige der Slingshot Kite Bars finden, kannst du bei uns jede testen und dir so einen eigenen Eindruck verschaffen.

Filter schließen
 
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen