PREIS ANFRAGEN

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Hydrofoil Kites

Warum gibt es spezielle Hydrofoil Kites und was macht sie so besonders?

Das Hydrofoilen, ist komplett anders als das normale Kitesurfen, man ist bei weniger Wind auf dem Wasser, man läuft deutlich mehr Höhe und du kannst deutlich stärker dem Kite hinterherfahren.

um diesen verschiedenen Ansprüchen gerecht zu werden, wurden spezielle Hydrofoil Kites entwickelt.

Es gibt zwei verschiedene Hydrofoil Kites, eine Art der Hydrofoil Kites sind die One Strut Tube Kites und eine Art sind die Softkites, auch Matten genannt.

Was macht die One Strut Kites so besonders?

Wie der Name der Kites schon sagt, ist bei den One Strut Hydrofoil Kites nur eine Strut verbaut. Dadurch spart man einiges an Material, was den Kite wiederum deutlich leichter macht, sodass man auch bei sehr schwachen Wind einen stabil am Himmel stehenden Kite hat.

Zudem haben die One Strut Kites eine sehr guten Drift. Dies bedeutet, dass wenn ich sehr stark mit dem Wind fahre, der Kite sehr gut mit in der Luft schwebt, ohne die Leinenspannung zu verlieren und vom Himmel zu fallen.

Zudem haben die One Strut Hydrofoil Kites einen sehr guten Grundzug, welcher jedoch über die Bar sehr gut zu dosieren ist, sodass man nie zu viel Leistung beim Hydrofoilen hat.

Wir empfehlen dir bei den One Strut Kites zwischen den Größen 6qm, 8qm und 10qm zu wählen, da diese genug Kraft für das Hydrofoilen haben, jedoch noch schnell genug sind um den Kite ohne Probleme loopen zu können.

Besonders zu empfehlen Modelle sind der Ozone Alpha, Eleveight OS, Core XLite, Duotone Mono oder der FOne Breeze. Diese Hydrofoil Kites haben uns bei mehrerenTests von ihrer Performance und Qualität überzeugt.

Wozu benötigte ich einen Softkite / Matte?

Wenn du auch bei ganz wenig Wind mit deiner Hydrofoil auf dem Wasser sein willst, dann ist eine Matte genau das richtige für dich. Diese Hydrofoil Kites sind durch ihre Bauart, welche komplett ohne Tubes ist, deutlich leichter und bleiben somit auch bei extrem wenig Wind am Himmel.

Zudem sind sie durch ihre Double Cell Konstruktion sehr Leistungsstark, was sie zu optimalen Hydrofoil Kites macht.

Durch ihre geschlossenen Zellen sind sie zudem für den Gebrauch auf dem Wasser geeignet, da die Zellen nicht mehr direkt mit Wasser volllaufen, sodass man den Softkite ohne Probleme wieder aus dem Wasser starten kann.

Für den Gebrauch mit dem Hydrofoil empfehle wir dir die Größen 9qm, 11qm und 13qm. Diese Größen sind schnell und wenig und ermöglichen es dir schon bei 5 Knoten Wind aufs Wasser zu gehen. Die größeren Softkites in Größen wie 18qm oder 21qm werden für den Gebrauch auf dem Hydrofoil zu langsam und träge, sodass wir die etwas kleineren Größen empfehlen würden.

Bei den Softkites setzten wir auf erfahrene Marken wie Ozone, Flysurfer und FOne. Dabei können wir euch besonders Modelle wie den Flysurfer Soul, den Ozone Hyperlink und den FOne Halo empfehlen.

Solltest du dir nicht genau sicher sein, welche Art von Hydrofoil Kites am besten zu dir passt, stehen wir dir natürlich jeder Zeit zu Beratung zu verfügung. Zudem kannst du an einem unserer Testevents in Holland unsere vielen verschiedenen Test Hydrofoil Kites testen, damit wir auch den optimalen Kite für dich finden.

Warum gibt es spezielle Hydrofoil Kites und was macht sie so besonders? Das Hydrofoilen, ist komplett anders als das normale Kitesurfen , man ist bei weniger Wind auf dem Wasser, man... mehr erfahren »
Fenster schließen
Hydrofoil Kites

Warum gibt es spezielle Hydrofoil Kites und was macht sie so besonders?

Das Hydrofoilen, ist komplett anders als das normale Kitesurfen, man ist bei weniger Wind auf dem Wasser, man läuft deutlich mehr Höhe und du kannst deutlich stärker dem Kite hinterherfahren.

um diesen verschiedenen Ansprüchen gerecht zu werden, wurden spezielle Hydrofoil Kites entwickelt.

Es gibt zwei verschiedene Hydrofoil Kites, eine Art der Hydrofoil Kites sind die One Strut Tube Kites und eine Art sind die Softkites, auch Matten genannt.

Was macht die One Strut Kites so besonders?

Wie der Name der Kites schon sagt, ist bei den One Strut Hydrofoil Kites nur eine Strut verbaut. Dadurch spart man einiges an Material, was den Kite wiederum deutlich leichter macht, sodass man auch bei sehr schwachen Wind einen stabil am Himmel stehenden Kite hat.

Zudem haben die One Strut Kites eine sehr guten Drift. Dies bedeutet, dass wenn ich sehr stark mit dem Wind fahre, der Kite sehr gut mit in der Luft schwebt, ohne die Leinenspannung zu verlieren und vom Himmel zu fallen.

Zudem haben die One Strut Hydrofoil Kites einen sehr guten Grundzug, welcher jedoch über die Bar sehr gut zu dosieren ist, sodass man nie zu viel Leistung beim Hydrofoilen hat.

Wir empfehlen dir bei den One Strut Kites zwischen den Größen 6qm, 8qm und 10qm zu wählen, da diese genug Kraft für das Hydrofoilen haben, jedoch noch schnell genug sind um den Kite ohne Probleme loopen zu können.

Besonders zu empfehlen Modelle sind der Ozone Alpha, Eleveight OS, Core XLite, Duotone Mono oder der FOne Breeze. Diese Hydrofoil Kites haben uns bei mehrerenTests von ihrer Performance und Qualität überzeugt.

Wozu benötigte ich einen Softkite / Matte?

Wenn du auch bei ganz wenig Wind mit deiner Hydrofoil auf dem Wasser sein willst, dann ist eine Matte genau das richtige für dich. Diese Hydrofoil Kites sind durch ihre Bauart, welche komplett ohne Tubes ist, deutlich leichter und bleiben somit auch bei extrem wenig Wind am Himmel.

Zudem sind sie durch ihre Double Cell Konstruktion sehr Leistungsstark, was sie zu optimalen Hydrofoil Kites macht.

Durch ihre geschlossenen Zellen sind sie zudem für den Gebrauch auf dem Wasser geeignet, da die Zellen nicht mehr direkt mit Wasser volllaufen, sodass man den Softkite ohne Probleme wieder aus dem Wasser starten kann.

Für den Gebrauch mit dem Hydrofoil empfehle wir dir die Größen 9qm, 11qm und 13qm. Diese Größen sind schnell und wenig und ermöglichen es dir schon bei 5 Knoten Wind aufs Wasser zu gehen. Die größeren Softkites in Größen wie 18qm oder 21qm werden für den Gebrauch auf dem Hydrofoil zu langsam und träge, sodass wir die etwas kleineren Größen empfehlen würden.

Bei den Softkites setzten wir auf erfahrene Marken wie Ozone, Flysurfer und FOne. Dabei können wir euch besonders Modelle wie den Flysurfer Soul, den Ozone Hyperlink und den FOne Halo empfehlen.

Solltest du dir nicht genau sicher sein, welche Art von Hydrofoil Kites am besten zu dir passt, stehen wir dir natürlich jeder Zeit zu Beratung zu verfügung. Zudem kannst du an einem unserer Testevents in Holland unsere vielen verschiedenen Test Hydrofoil Kites testen, damit wir auch den optimalen Kite für dich finden.

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
TIPP !
Ozone CHRONO V3 ULTRALIGHT Kite
Ozone CHRONO V3 ULTRALIGHT Kite
2.026,59 €
TIPP !
Ozone HYPERLINK V2 Kite
Ozone HYPERLINK V2 Kite
1.821,88 €
F-ONE HALO V1 Kite
F-ONE HALO V1 Kite
1.529,45 €
TIPP !
Flysurfer SOUL Kite
Flysurfer SOUL Kite
1.412,47 €
TIPP !
Ozone Enduro V2 Kite
Ozone Enduro V2 Kite
1.012,81 €
TIPP !
Duotone MONO 2019 Dark Grey Kite
Duotone MONO 2019 Dark Grey Kite
973,82 €
TIPP !
Duotone MONO 2019 Purple Kite
Duotone MONO 2019 Purple Kite
973,82 €
TIPP !
Duotone MONO 2019 Yellow Kite
Duotone MONO 2019 Yellow Kite
973,82 €
TIPP !
Duotone MONO 2019 Orange Kite
Duotone MONO 2019 Orange Kite
973,82 €
Duotone MONO 2020 Kite
Duotone MONO 2020 Kite
915,33 €
36 Sparen 475,49 €
TIPP !
Slingshot UFO V1 Kite 2021
Slingshot UFO V1 Kite 2021
859,00 € 1.334,49 € *
TIPP !
Ozone ALPHA V1 Kite
Ozone ALPHA V1 Kite
856,84 €
37 Sparen 500,00 €
TIPP !
F-ONE BREEZE V2 Kite
F-ONE BREEZE V2 Kite
849,00 € 1.349,00 € *
25 Sparen 236,14 €
Eleveight OS V1 2020 Kite
Eleveight OS V1 2020 Kite
708,43 € 944,57 € *
Zuletzt angesehen