PRODUKT ANFRAGEN

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

F-ONE Kites

F-One steht für Design kombiniert mit Performance und Innovation. 1994 wurde F-One Kiteboarding von Raphael Salles gegründet. Das Ziel der Firma und auch besonders von Raphael Salles ist es, innovative Produkte zu entwickeln, bei denen jedoch nicht immer die neuste Technik im Vordergrund steht, sondern der Spaß auf dem Wasser. Natürlich sind die Produkte ausgereift und absolute Top Produkte, jedoch wird zum Beispiel nicht darauf geachtet, unbedingt dass meiste Carbon zu verbauen, wenn dies für den Fahrspaß nicht nötig ist.

F-One versucht zudem, das Kitesurfen so einfach wie möglich zu halten. Aus diesem Grund verfolgte F-One lange ein ein Kite für alles Konzept, sodass der legendäre F-One Bandit entstand.

Der Bandit gehörte bis heute zu den besten Allround Kites auf dem Markt. 

Heutzutage findet man in der F-One Produktpalette mehrere F-One Kites, sodass F-One auch wirklich jeden Bereich im Kitesurfen abdeckt.

2020 entstanden sogar 2 verschiedene Bandits bzw. aus den beiden besten Eigenschaften des F-One Bandits wurde eigene Kites entwickelt.

Für die die liebend gerne wie Mitu in der Welle unterwegs sind, entwickelte F-One den den Bandit S. Dieser Kite ist ein absoluter High Performance Kite, welcher unter allen Bedingungen absolute Top Leistungen bringt. Auch auf der Hydrofoil weiß der Bandit S durchaus zu überzeugen, da er einen guten Grundzug mitbringt und extrem stabil an Himmel steht.

Für alle diejenigen, die das hoch Springen und radikale Mega Loops mögen ist der Bandit 2020 genau der richtige Kite. Er ist dafür konzipiert auch bei extrem starken und böigen Wind stabil zu bleiben und dich nach deinen Kite Loops aufzufangen. In den großen Größen ist er zum auch Freeriden optimal geeignet und überzeugt durch einen mittleren Grundzug und ein schnelles Flugverhalten. Durch die Open C Form, erreicht er auch beim Freestylen einen guten Pop und Slag, sodass auch die ersten Handlepasses mit dem Bandit 2020 möglich sind.

Alle die einen radikalen C-Kite suchen, finden unter den F-One Kites den WTF. Dieser Kite wurde nur unter einem Motto entwickelt, bei dem keine Kompromisse gemacht wurden, der größtmöglich Pop, maximaler Slag! An der Entwicklung waren Kiter wie Liam Whaley beteiligt.

Die Performance des F-One WTF spiegelt sich in den unzähligen Podiumsplätzen auf der GKA Worldtour wieder.

F-One ist eine Firma die immer mit der Zeit geht, deshalb sind sie auch einer der Vorreiter im Hydrofoilen. Deshalb findet man unter den F-One Kites auch drei Kites, welche zu einhundert Prozent für das Hydrofoilen entwickelt worden sind.

Der Foil Tube Kite ist der Breeze. Beim F-One Breeze handelt es sich um einen One-Strut Kite, welcher bei wenig Wind durch sein geringes Gewicht und straken Grundzug überzeugt. Mit diesem Kite und deiner Hydrofoil bist du definitiv schon bei 8 Knoten Wind auf dem Wasser.

F-One hat jedoch auch 2 verschiedene Soft Kites, den Halo und den Diablo. Beim Halo handelt es sich um einen einfach zu fliegenden Foil Kite, welcher sich auch leicht vom Wasser wieder starten lässt. Durch seine Zellen Bauart und das ultra leichte Tuch, entwickelt der Halo auch schon bei sehr wenig Wind, sodass du extrem früh aufs Wasser kannst. Für die, die eine maximale Hangtime wollen und ähnlich wie beim Gleitschirm fliegen durch die Luft segeln wollen, ist der Halo auch mit dem Twintip eine sehr gute Wahl.

Der Diablo hingegen ist zu einhundert Prozent auf das Hydrofoil Racen ausgerichtet und überzeugt dabei durch seine massive Power. Dieser Foil Kite ist definitiv nur etwas für Könner.

Ein sehr wichtiger und positiver Aspekt an den F-One Kites ist, dass die Produkte unter allen verschiedenen Bedingungen auf der Welt getestet werden und der Endkunde somit immer ein ausgereiftes und allen Bedingungen trotzendes Produkt in den Händen hält, sodass er sich zu einhundert Prozent auf seine Session konzentrieren kann.

Du kannst zudem jeden der F-One Kites bei uns testen und dich selbst überzeugen lassen.

Wir stehen dir natürlich auch immer bei Fragen zur Beratung zu Verfügung, sodass wir ganz bestimmt das richtige Setup für dich finden.

F-One steht für Design kombiniert mit Performance und Innovation. 1994 wurde F-One Kiteboarding von Raphael Salles gegründet. Das Ziel der Firma und auch besonders von Raphael Salles ist es,... mehr erfahren »
Fenster schließen
F-ONE Kites

F-One steht für Design kombiniert mit Performance und Innovation. 1994 wurde F-One Kiteboarding von Raphael Salles gegründet. Das Ziel der Firma und auch besonders von Raphael Salles ist es, innovative Produkte zu entwickeln, bei denen jedoch nicht immer die neuste Technik im Vordergrund steht, sondern der Spaß auf dem Wasser. Natürlich sind die Produkte ausgereift und absolute Top Produkte, jedoch wird zum Beispiel nicht darauf geachtet, unbedingt dass meiste Carbon zu verbauen, wenn dies für den Fahrspaß nicht nötig ist.

F-One versucht zudem, das Kitesurfen so einfach wie möglich zu halten. Aus diesem Grund verfolgte F-One lange ein ein Kite für alles Konzept, sodass der legendäre F-One Bandit entstand.

Der Bandit gehörte bis heute zu den besten Allround Kites auf dem Markt. 

Heutzutage findet man in der F-One Produktpalette mehrere F-One Kites, sodass F-One auch wirklich jeden Bereich im Kitesurfen abdeckt.

2020 entstanden sogar 2 verschiedene Bandits bzw. aus den beiden besten Eigenschaften des F-One Bandits wurde eigene Kites entwickelt.

Für die die liebend gerne wie Mitu in der Welle unterwegs sind, entwickelte F-One den den Bandit S. Dieser Kite ist ein absoluter High Performance Kite, welcher unter allen Bedingungen absolute Top Leistungen bringt. Auch auf der Hydrofoil weiß der Bandit S durchaus zu überzeugen, da er einen guten Grundzug mitbringt und extrem stabil an Himmel steht.

Für alle diejenigen, die das hoch Springen und radikale Mega Loops mögen ist der Bandit 2020 genau der richtige Kite. Er ist dafür konzipiert auch bei extrem starken und böigen Wind stabil zu bleiben und dich nach deinen Kite Loops aufzufangen. In den großen Größen ist er zum auch Freeriden optimal geeignet und überzeugt durch einen mittleren Grundzug und ein schnelles Flugverhalten. Durch die Open C Form, erreicht er auch beim Freestylen einen guten Pop und Slag, sodass auch die ersten Handlepasses mit dem Bandit 2020 möglich sind.

Alle die einen radikalen C-Kite suchen, finden unter den F-One Kites den WTF. Dieser Kite wurde nur unter einem Motto entwickelt, bei dem keine Kompromisse gemacht wurden, der größtmöglich Pop, maximaler Slag! An der Entwicklung waren Kiter wie Liam Whaley beteiligt.

Die Performance des F-One WTF spiegelt sich in den unzähligen Podiumsplätzen auf der GKA Worldtour wieder.

F-One ist eine Firma die immer mit der Zeit geht, deshalb sind sie auch einer der Vorreiter im Hydrofoilen. Deshalb findet man unter den F-One Kites auch drei Kites, welche zu einhundert Prozent für das Hydrofoilen entwickelt worden sind.

Der Foil Tube Kite ist der Breeze. Beim F-One Breeze handelt es sich um einen One-Strut Kite, welcher bei wenig Wind durch sein geringes Gewicht und straken Grundzug überzeugt. Mit diesem Kite und deiner Hydrofoil bist du definitiv schon bei 8 Knoten Wind auf dem Wasser.

F-One hat jedoch auch 2 verschiedene Soft Kites, den Halo und den Diablo. Beim Halo handelt es sich um einen einfach zu fliegenden Foil Kite, welcher sich auch leicht vom Wasser wieder starten lässt. Durch seine Zellen Bauart und das ultra leichte Tuch, entwickelt der Halo auch schon bei sehr wenig Wind, sodass du extrem früh aufs Wasser kannst. Für die, die eine maximale Hangtime wollen und ähnlich wie beim Gleitschirm fliegen durch die Luft segeln wollen, ist der Halo auch mit dem Twintip eine sehr gute Wahl.

Der Diablo hingegen ist zu einhundert Prozent auf das Hydrofoil Racen ausgerichtet und überzeugt dabei durch seine massive Power. Dieser Foil Kite ist definitiv nur etwas für Könner.

Ein sehr wichtiger und positiver Aspekt an den F-One Kites ist, dass die Produkte unter allen verschiedenen Bedingungen auf der Welt getestet werden und der Endkunde somit immer ein ausgereiftes und allen Bedingungen trotzendes Produkt in den Händen hält, sodass er sich zu einhundert Prozent auf seine Session konzentrieren kann.

Du kannst zudem jeden der F-One Kites bei uns testen und dich selbst überzeugen lassen.

Wir stehen dir natürlich auch immer bei Fragen zur Beratung zu Verfügung, sodass wir ganz bestimmt das richtige Setup für dich finden.

Filter schließen
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
F-ONE Bandit S
F-ONE Bandit S
1.090,00 €
TIPP !
Zuletzt angesehen
Datenschutz
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, andere helfen uns im Bereich Marketing, Analyse und der Verbesserung Ihres Erlebnisses bei uns.
Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig um unsere Website nutzen zu können. Details
Anbieter: Heinrich Sous OHG (Datenschutzbestimmungen)
Funktionale Cookies
Diese Cookies stellen zusätzliche Funktionen wie den Merkzettel oder die Auswahl der Währung für Sie zur Verfügung. Details
Anbieter: Heinrich Sous OHG (Datenschutzbestimmungen)
Nutzungsanalyse
Diese Cookies / Dienste werden verwendet, um die Nutzung der Seite zu analysieren.
Google Analytics
Mit Google Analytics analysieren wir, wie Sie mit unserer Website interagieren, umso herauszufinden, was gut ankommt und was nicht. Details
Anbieter: Google LLC (USA) oder Google Ireland Limited (Irland, EU) (Datenschutzbestimmungen)
Marketing
Diese Cookies / Dienste werden verwendet, um personalisierte Werbung auszuspielen.
Google Tag Manager
Mit dem Google Tag Manager analysieren wir, wie Sie mit unserer Website interagieren, umso herauszufinden, was gut ankommt und was nicht. Details
Anbieter: Google LLC (USA) oder Google Ireland Limited (Irland, EU) (Datenschutzbestimmungen)
Support
Diese Cookies / Dienste werden verwendet, um Kundensupport anbieten zu können.
Tawk
Mit Tawk bieten wir Ihnen exzellenten Support mit unserem Kundenchat. Details
Anbieter: tawk.to Inc. (USA) (Datenschutzbestimmungen)
Diese Website benutzt Cookies, die für den technischen Betrieb der Website erforderlich sind und stets gesetzt werden. Andere Cookies, die der Direktwerbung dienen oder die Interaktion mit anderen Websites und sozialen Netzwerken vereinfachen sollen, werden nur mit Ihrer Zustimmung gesetzt.