PRODUKT ANFRAGEN

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Kiteboard Bindugen

Kein Fuß ist gleich, aber keine Sorge wir haben für jeden Kitesurfer die richtige Bindung.

Alle die nicht strapless in der Welle unterwegs sind, brauchen eine Kiteboard Bindung, damit sie ihr Kiteboard nicht bei jeder kleinen Welle verlieren. Egal ob Freerider oder Freestyler!

Alle Kiteboard Hersteller haben ihre eigenen Bindungen verfolgen aber völlig unterschiedliche Konzepte, sodass es einige Unterschiede gibt.

Die Kitesurf Bindungen von Hersteller wie Eleveight, Slingshot, Tona und auch Duotone müssen einmalig an Land eingestellt werden und passen dann optimal, dieses System erschwert zwar manchmal den Einstieg, sorgt jedoch dafür, dass man währen des Kitesurfen einen optimalen Halt hat. 

Andere Hersteller hingegen wie Kold Shapes und auch Core Kiteboarding verbauen Ratschensysteme, welche aus dem Snowboard Bereich bekannt sind. Diese ermöglichen es dir die Bindung auch während der Fahrt zu verstellen und nach zu justieren, sodass du immer den optimalen Halt in der Bindung hast.

 

Beim Kauf deiner Kiteboard Bindung, solltet du zudem auf deine Schuhgröße achten, da die meisten Hersteller ihre Bindungen in unterschiedlichen Größen anbieten, damit die Bindung auch Leuten mit kleinen und großen Füßen passt. 

 

Für diejenigen, denen die normalen Pads und Straps nicht genug halt bieten gibt es Boots. Diese sind aus dem Wakeboarden bekannt und bieten dir mehr Halt auf deinem Board und sind optimal für das Freestylen/Wakestylen geeignet. Du findest bei uns Boots von Wakeboard Firmen wie Ronix, Hypelite und Slingshot, jedoch auch von klassischen Kitefirmen, wie Duotone oder North welche ihre Boot auf das Kitesurfen spezialisiert haben.

Die Boots helfen dir besonders bei den Unhookt Tricks mehr Pop zu generieren, das Kiteboard in der Luft nicht zu verlieren und bieten dir bei harten Landungen mehr Stabilität.

 

Ebenfalls wichtig zu erwähnen ist, dass die Kiteboard Bindungen auch unter den Herstellern kompatibel sind, sodass du z.B. ein Slingshot Kiteboard mit einer Eleveight Kiteboard Bindung fahren kannst. Dies liegt daran, dass die Abstände der Inserts, in welche die Bindungen verschraubt werden genormt sind.

Jedoch gibt es einzelne Custom Kiteboard Marken wie Carved, bei denen die Abstände nicht kompatibel sind, sodass wir empfehlen den Abstand zu überprüfen.

 

Wir sehen dir natürlich jeder Zeit zur Seite und beraten dich bei der Auswahl deiner Kiteboard Bindung.

Kein Fuß ist gleich, aber keine Sorge wir haben für jeden Kitesurfer die richtige Bindung. Alle die nicht strapless in der Welle unterwegs sind, brauchen eine Kiteboard Bindung, damit sie... mehr erfahren »
Fenster schließen
Kiteboard Bindugen

Kein Fuß ist gleich, aber keine Sorge wir haben für jeden Kitesurfer die richtige Bindung.

Alle die nicht strapless in der Welle unterwegs sind, brauchen eine Kiteboard Bindung, damit sie ihr Kiteboard nicht bei jeder kleinen Welle verlieren. Egal ob Freerider oder Freestyler!

Alle Kiteboard Hersteller haben ihre eigenen Bindungen verfolgen aber völlig unterschiedliche Konzepte, sodass es einige Unterschiede gibt.

Die Kitesurf Bindungen von Hersteller wie Eleveight, Slingshot, Tona und auch Duotone müssen einmalig an Land eingestellt werden und passen dann optimal, dieses System erschwert zwar manchmal den Einstieg, sorgt jedoch dafür, dass man währen des Kitesurfen einen optimalen Halt hat. 

Andere Hersteller hingegen wie Kold Shapes und auch Core Kiteboarding verbauen Ratschensysteme, welche aus dem Snowboard Bereich bekannt sind. Diese ermöglichen es dir die Bindung auch während der Fahrt zu verstellen und nach zu justieren, sodass du immer den optimalen Halt in der Bindung hast.

 

Beim Kauf deiner Kiteboard Bindung, solltet du zudem auf deine Schuhgröße achten, da die meisten Hersteller ihre Bindungen in unterschiedlichen Größen anbieten, damit die Bindung auch Leuten mit kleinen und großen Füßen passt. 

 

Für diejenigen, denen die normalen Pads und Straps nicht genug halt bieten gibt es Boots. Diese sind aus dem Wakeboarden bekannt und bieten dir mehr Halt auf deinem Board und sind optimal für das Freestylen/Wakestylen geeignet. Du findest bei uns Boots von Wakeboard Firmen wie Ronix, Hypelite und Slingshot, jedoch auch von klassischen Kitefirmen, wie Duotone oder North welche ihre Boot auf das Kitesurfen spezialisiert haben.

Die Boots helfen dir besonders bei den Unhookt Tricks mehr Pop zu generieren, das Kiteboard in der Luft nicht zu verlieren und bieten dir bei harten Landungen mehr Stabilität.

 

Ebenfalls wichtig zu erwähnen ist, dass die Kiteboard Bindungen auch unter den Herstellern kompatibel sind, sodass du z.B. ein Slingshot Kiteboard mit einer Eleveight Kiteboard Bindung fahren kannst. Dies liegt daran, dass die Abstände der Inserts, in welche die Bindungen verschraubt werden genormt sind.

Jedoch gibt es einzelne Custom Kiteboard Marken wie Carved, bei denen die Abstände nicht kompatibel sind, sodass wir empfehlen den Abstand zu überprüfen.

 

Wir sehen dir natürlich jeder Zeit zur Seite und beraten dich bei der Auswahl deiner Kiteboard Bindung.

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
 
1 von 2
1 von 2
Zuletzt angesehen